DVS® – KURSSTÄTTE

DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.

Die Schweißkursstätte am Berufsbildungszentrum Mölln ist nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifiziert und auditiert.

Träger der Kursstätte ist der Kreis Herzogtum Lauenburg.

Schweißausbildung:

Es werden Basisqualifikationen für folgende Schweißverfahren angeboten:

  • Gasschweißen ( Autogen-Schweißen)
  • Elektro-Lichtbogen-Handschweißen (E-Hand)
  • Metall-Aktivgas-Schweißen (MAG)
  • Wolfram-Schutzgasschweißen (WIG)
  • Dünnblechschweißen

Überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen (ÜLU):

Es werden folgende überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen durchgeführt:

  • Fügetechnik – G-IH2/03
  • Fachbezogenes Gasschweißen – IH8/03
  • Fügen und Umformen – G-FUE2/04
  • Fügen und thermisches Trennen – FUE1/04
  • Schutzgasschweißen – FUE2/04
  • Bearbeiten von Leichtmetall und Edelstahl – METKT2/04
  • Metall-Schutzgasschweißen-MAG 10

Die jeweiligen Lehrgangsinhalte sind in der Kursstätte einzusehen.

Weitere Ausbildungsmaßnahmen:

In Absprache mit Ausbildungsbetrieben oder anderen Einrichtungen des Kreises Herzogtum Lauenburg werden Sonderlehrgänge, wie z.B. zur Einführung in verschiedene Schweißverfahren, angeboten.

Lehrgangsgebühren:

Diese sind in einer Gebührentabelle entsprechend der Satzung des Kreises Herzogtum Lauenburg über die Erhebung von Verwaltungs- und Benutzungsgebühren vom 01.01.2010 festgelegt. Die Gebührentabelle liegt in der Kursstätte zur Ansicht aus.

(weitere Informationen auf Anfrage)

Anschrift und Ansprechpartner BBZ Mölln

DVS – Kursstätte
am Berufsbildungszentrum Mölln
Kerschensteinerstraße 2
23879 Mölln

Dipl.-Ing. päd. , SFI

Klaus-Peter Schmelter
Tel.: 04542 8579 28
E-Mail: klaus-peter.schmelter@bbzmoelln.de

Schweißlehrer, SFM

Guido Prösch
Tel.: 04542 8579 29
E-Mail: guido.proesch@bbzmoelln.de

Fachliche Partner

SL – Travemünde ( Lübeck-Priwall )
SLV – Nord (Hamburg)

Betreuender Bezirksverband: BV Lübeck
Betreuender Landesverband: LV Hamburg Schleswig-Holstein