Ausbildungsvorbereitung SH Berufsintergrationsklassen DaZ Berufsvorbereitende Maßnahmen
 

Ausbildungsvorbereitung Schlewig-Holstein (AV-SH)

 Eingangsvoraussetzungen 
 Ausbildungsziel 
 Unterrichtsfächer 
 Projekte 
 Spezielle Fördermöglichkeiten 
 Anmeldung 
Informationsmaterial herunterladen
Anmeldebogen herunterladen

 

 

Eingangsvoraussetzungen

An dieser Bildungsmaßnahme nimmt zur Erfüllung der Berufsschulpflicht teil, wer die allgemeine neunjährige Schulpflicht erfüllt hat, jedoch nicht volljährig ist und keinen Ausbildungsplatz im dualen System oder keinen Platz in einem Bildungsgang der Schularten Berufsfachschule oder Berufliches Gymnasium erworben hat:

zurueck  Seitenanfang  Ausbildungsziele

 

Ausbildungsziele

Die Ausbildungsvorbereitung Schleswig-Holstein (AV-SH) ist eine einjährige Bildungsmaßnahme mit Vollzeitunterricht für berufsschulpflichtige Jugendliche ohne Ausbildungsverhältnis.

Zielsetzung ist die Erlangung der Ausbildungsreife sowie abhängig von den Eingangsvoraussetzungen:

Beispiele der fachpraktischen Ausbildung

teigkneten_small.jpg brotbacken_small.jpg edv_small.jpg
feuerkorb_small.jpg regenrinne_small.jpg gemeinsam_small.jpg
hilfe_small.jpg holzwerksatt_small.jpg kicker_small.jpg
kicker_in_action_small.jpg kochen_small.jpg renovierung_small.jpg

zurueck  Seitenanfang  Unterrichtsfächer

 

Unterricht in der AV-SH

Berufsübergreifender Bereich

Unterrichtet werden folgende Fächer:

Zusatzunterricht auf unterschiedlichen Niveaustufen:

Berufsbezogener Bereich

Die AV-SH bietet mit Hilfe verschiedener Projekte und Module fachtheoretische und fachpraktische Einblicke in unterschiedliche Berufe, die realitätsnah auf das Berufsleben vorbereiten.

Der berufsbezogene Unterricht umfasst Projekte und Module aus folgenden Bereichen:

zurueck  Seitenanfang  Projekte

 

Beispiele für Projekte

zurueck  Seitenanfang  Fördermöglichkeiten

 

Spezielle Fördermöglichkeiten

Im Rahmen der AV-SH können die Schülerinnen und Schüler zusätzlich gefordert und gefördert werden durch:

Auf Beschluss der Klassenkonferenz können Schülerinnen und Schüler, die die Ausbildungsziele nicht erreicht haben, ein weiteres Schuljahr in der AV-SH verbleiben.

zurueck  Seitenanfang  Anmeldung

 

Anmeldung

Eine Anmeldung für die Ausbildungsvorbereitung Schleswig-Holstein (AV-SH) mit folgenden Bewerbungsunterlagen wird erbeten:

Die Abgabe der Bewerbungsunterlagen kann per Post oder persönlich im Schulbüro erfolgen:

Berufsbildungszentrum Mölln
Kerschensteinerstraße 2
23879 Mölln
Tel.: 04542 / 85790

Anmeldezeitraum

Anmeldungen können ab dem 15. März für das kommende Schuljahr angenommen werden.

zurueck  Seitenanfang  Schulart und Ausbildungsziel