Erreichbarkeit des Schulbüros

Die Schule ist telefonisch, postalisch und per Email erreichbar. Um einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegen zu wirken, bitten wir davon abzusehen persönlich vorzusprechen.

Um die Infektionskette des Coronavirus weiter einzudämmen, hat die Landesregierung entschieden, dass an allen Schulen ab Montag, den 16. März 2020, der Lehrbetrieb ausgesetzt wird. Für das BBZ Mölln bedeutet dies, dass ab dem 16. März bis zu den Osterferien keine Beschulung stattfindet. Auch die Berufsschüler werden nicht beschult und besuchen stattdessen ihren Ausbildungsbetrieb.

Ebenso sind alle HWK- und IHK- Lehrgänge sowie Prüfungen abgesagt. Die Prüfungen werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, Termine stehen hierfür noch nicht fest.

Aktuelle Änderungen werden auf der Homepage mitgeteilt, informieren Sie sich deshalb bitte laufend.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.