Die Bundesregierung erwartet in den nächsten zehn Jahren eine rasante Entwicklung im Bereich der Elektromobilität, ein Fahrzeugvolumen von einer Millionen PKW bis 2020 steht zur Diskussion, die Mobilität im Zweiradbereich steigt ständig, elektrisch angetriebene Reinigungs- und Transportfahrzeuge sind bereits Standard.
Da sich ein Mangel an technischen Fachkräften, Facharbeitern, Technikern und Ingenieuren abzeichnet, initiierte die Bundesregierung eine Ausbildungsinitiative (vgl. Nationaler Entwicklungsplan der Bundesregierung August 2009).
Das BBZ Mölln trägt dieser Entwicklung mit seinem Angebot für die Technikerausbildung für Elektromobilität Rechnung!